CYBRID Logo

Die leistungsfähigkeit des menschen neu definieren

DIE CYBRID VISION

Sie wollen unser Exoskelett kostenlos ausprobieren?

Werden Sie Partner


Was ist ein Exoskelett?

Körperunterstützender Anzug

Entlastet Muskeln und Gelenke

Verstärkt die Kraft

Kann verlorene Bewegungsfreiheit wiederherstellen

Unser „work in progress“ Prototyp

Was unser Exoskelett einzigartig macht

bezahlbar

Das beste Preis-/ Leistungsverhältnis am Markt

Kosteneffiziente Herstellung

Dennoch gleicher bis besserer Leistungsumfang als vergleichbare Systeme

Modular

Der gesamte Körper kann unterstützt werden

Jede (Teil-) Gliedmaße ist ein Modul

Genau nach Bedarf konfigurierbar & Module können weggelassen werden

Ergonomisch

Durch hochkompakten Aufbau beim Tragen kaum spürbar

KI-Unterstützte Steuerung

Kraftverstärkung: z.B. +10kg mit dem Unterarm


Warum das ganze?

Durch eine Anwendung unseres Exoskeletts bei körperlich arbeitenden Menschen wird deren Produktivität gesteigert und die Gefahr von Ausfällen durch Muskel-Skelett-Erkrankungen stark reduziert. Diese verschärfen die, durch den demografischen Wandel ohnehin prekäre Lage des Fachkräftemangels, da sie für rund ein Viertel aller Krankheitstage in diesen Tätigkeitsbereichen verantwortlich sind. Dazu bringt unser Exoskelett ein großes wirtschaftliches Potenzial, u.a. durch Prozessoptimierung, der Beseitigung von Bottlenecks oder der Einsparung von teurer und sehr eingeschränkt nutzbarer Automatisierung.

Zunächst soll diese Technologie in der Produktionsindustrie entwickelt werden. In Zukunft können aber dank des modularen Aufbaus und dem besten Preis- /Leistungsverhältnis am Markt theoretisch alle Menschen mit körperlicher Belastung vom Privatbereich über Rettungskräfte und Pflegepersonal, bis hin zur therapeutischen Anwendung bedient werden.


Über uns

Aus unserer Technikleidenschaft heraus forschten wir – Gerrit Agel (links) und Luca Peschel (rechts) – während unseres gemeinsamen Dualstudiums bereits privat an Exoskeletten. Da das Geld stets begrenzt war, sind wir schließlich durch Einfallsreichtum auf einige Konzepte gestoßen, mit denen man Exoskelette signifikant günstiger und durch die Nutzung von Cutting Edge-Technologien wie der künstlichen Intelligenz sogar besser herstellen kann.

Als wir schließlich das Wahlmodul „Startup-Project“ an der Hochschule Ruhr West belegten, beschlossen wir nach deutlicher Empfehlung einiger Professoren, diese Forschung in ein Produkt weiterzuentwickeln, um damit in Zukunft das Unternehmen CYBRID zu gründen.

Sie wollen unser Exoskelett kostenlos ausprobieren?

Werden Sie Partner

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner